Menu

SCHIMMEL- UND FRASSSCHADEN Bibel 17. Jh.

Zustand:
Die Inkunabel weist in den vorderen und hinteren Lagen starke Schäden infolge Schimmel- und Insektenbefall auf. Mehrere Eingriffe zur Stabilisierung, vor allem eine Umheftung und Teildoublierung der Seiten in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts haben weitere Schäden verursacht.

Maßnahmen:
Die alten, holzschliffhaltigen Doublierungen wurden abgenommen, die Seiten mit Japanpapier und Anfaserpapier stabilisiert und ergänzt.

 

 

 

 


Eigentümer: Dekanat Heidenheim im Hahnenkamm