Menu

Selbstklebeband

Mehr auf InstagrammMehr auf Instagramm

Selbstklebebandschäden sind immer wieder ärgerlicher Anlass für Restaurierungen: der Klebstoff dringt ins Papier, verfärbt sich und versprödet beim Altern. Das Klebeband löst sich ab, aber die Flecken bleiben und müssen aufwändig und teuer behandelt werden.

Daher mein dringender Appell an alle, die Bücher, Drucke und Grafiken sammeln, ausstellen, montieren, aufbewahren und schätzen: liebe Bücherfreunde und Bibliophile, liebe Künstler, Kunststudenten, Sammler, Einrahmer, Galeristen, Archivare und Antiquare …… und ALLE, die mit wertvollen Papieren zu tun haben:

HÄNDE WEG von jeglicher Art von Selbstklebeband, Archivklebeband und Papierreparaturband. Vergessen Sie Malerkrepp, Selbstklebepunkte, Paketband und andere Haushaltsfunde. KEIN Typ und KEINE Marke sind geeignet.

Bitte montieren Sie Ihre wertvolle Kunst nicht selbst und reparieren Sie ein Buch nicht einfach drauf los.